Über mich

BrückeBrücke143 Über mich Header

Schon sehr früh habe ich ein Ohr für andere Menschen entwickelt und war in vielen Situationen der Gesprächspartner in Konfliktsituationen.

Dabei war ich oft herausgefordert und wollte nun verstehen, was die Ursachen sind für ungesunde Beziehungen oder nicht gelöste Konflikte. Und warum andere Beziehungen funktionieren und sich positiv entwickeln, ansteckend und lebensbejahend sind.
 
Wie kann ich eine optimale Hilfestellung geben, damit Beziehungen wieder aufblühen und sich weiterentwickeln? Diese Frage führte dazu, dass ich mich für eine Seelsorge Ausbildung beim IGNIS Institut für Christliche Psychologie im Jahr 1999-2000 entschieden habe, um nun Menschen fundierter und gezielter unterstützen und helfen zu können. Seelsorge deshalb, weil ich immer wieder erlebt habe, dass die spirituelle, geistliche Dimension durch den Glauben an Gott ungeahnte Ressourcen freisetzt.
 
2008 habe ich dann den Entschluss gefasst: „Ich möchte diese Berufung auch zu meinem Beruf machen!“ Eine Ausbildung mit Schwerpunkt Gesprächstherapie nach Carl Rogers, zusätzlich Gestalttherapie nach Fritz Pearls, Coaching, therapeutische Kommunikation und Krisenintervention im „INTEGRIO Lehrinstitut für Psychotherapie und Coaching“ ergänzten meine bisherigen Ausbildungen und Erfahrungen. 
 
Im November 2009 war es dann soweit, ich habe meine Prüfung im Gesundheitsamt München abgelegt und war nun staatl. geprüfte „Heilpraktikerin für Psychotherapie“. Nach meiner Elternzeit konnte ich meinen Lebenstraum verwirklichen und die Praxis für „Psychotherapie & Seelsorge“ eröffnen.
Kurz darauf wurde meine Praxis als offizielle Beratungsstelle des „Weisses Kreuz e.V.“ akkreditiert.
Im November 2013 gründete ich das Netzwerk für christliche Psychotherapeuten, Coachs, Seelsorger und Berater im Großraum München.

Referenzen

Das Feedback der Klienten ist durchgängig positiv, hier beispielhaft vier Statements:

„Das Coaching von Frau Imhoff hat mir als Christin in den Medien besonders geholfen, Entscheidungen nach christlichen Maßstäben zu treffen, mir selbst treu zu bleiben und auf Herausforderungen weise und besonnen reagieren zu können.“
A.W.,  Autorin/Regisseurin/Produzentin, München
 
 „Aufgrund eines heftigen innerfamiliären Konflikts in jüngster Vergangenheit musste ich mir eingestehen, dass ich viele Dinge, die in meiner Kindheit und Jugend schief gelaufen waren, noch nicht verarbeitet hatte. Zunächst wollte ich die Sache selbst lösen, stieß dabei aber immer wieder an meine Grenzen und kam nicht weiter. Trotzdem habe ich lange gezögert, Hilfe von außen in Anspruch zu nehmen und eine Psychotherapeutin aufzusuchen.

Gleich bei meinem ersten Treffen durfte ich allerdings feststellen, dass Rena Imhoff jemand ist, der genau hinhören und sich sehr schnell in die Gedankengänge seines Gegenübers einfinden kann. Immer wieder brachte sie mich mit ihren Fragen dazu, genau das zum Ausdruck zu bringen, was ich wirklich denke und fühle. Auf diese Weise gelang es mir, meine Gedanken zu sortieren und Emotionen besser einzuordnen. Dank der vielen wertvollen Denkanstöße, die Frau Imhoff im Rahmen unserer Gespräche bot, schaffte ich es mehr und mehr, alte Denkmuster zu durchbrechen und auch wieder mit Gott ins Gespräch zu kommen. Dabei respektierte Frau Imhoff aber stets meinen Standpunkt und stülpte mir nie ihre Ansicht über. Ihr ist es wichtig, dass man seinen eignen Weg findet. Trotzdem ist Rena Imhoff in ihren Aussagen klar.

Rückblickend kann ich sagen, dass ich mir in dieser für mich schwierigen Zeit keine kompetentere Begleitung hätte wünschen können. Es war ein vertrauensvolles Miteinander und ein gewinnbringender Austausch, der meinem Denken in vielen Punkten eine neue Richtung gegeben hat. Danke dafür.“
C.H., Rechtsanwältin, München

„Ein etwas komisches oder ungewisses Gefühl begleitete mich ehrlich gesagt schon, als ich mich zum ersten Treffen zu Ihnen aufmachte. Umso überraschender war für mich der Gesprächsverlauf und das veränderte Gefühl danach. Sie haben es erstaunlich schnell geschafft mir auf eine sympathische Art und Weise ein Gefühl der Sicherheit zu geben, wodurch ich mich bereits beim ersten Treffen öffnen und mitteilen konnte. Aufbauend darauf waren die folgenden Termine geprägt von gemeinsamen Gebet, guten Gesprächen (auch mit teilweise herausfordernden Fragen) und dem steten Bemühen um eine Richtung/Struktur mit praktischen Lösungsansätzen. Ich bin gespannt, wo mich diese Reise noch hinführt und freue mich weiter mit Ihnen an mir zu arbeiten.“
P.K., Dipl.-Ing., München

„Als ich das erste Mal für ein Gespräch zu Frau Imhoff kam, hatte ich einige Umbrüche in meinem Leben hinter mir und fühlte mich dementsprechend überfordert und verunsichert. Bereits nach der ersten Sitzung wusste ich: Hier bin ich richtig. Die Gespräche mit Frau Imhoff haben mir geholfen, wieder Ordnung in meine Gedanken und Gefühle zu bringen. Sie haben mir geholfen, meine Stärken zu erkennen und wertzuschätzen. Sie haben mir geholfen, offen für andere Menschen zu sein, und dadurch neue Freundschaften zu knüpfen. Insbesondere die gemeinsamen Gebete haben meinen Fokus immer wieder neu auf den richtigen Weg ausgerichtet. Vielen Dank für die großartige Begleitung und Unterstützung in dieser Lebensphase!“
J.W. ,  Angestellte, München

Offizielle Beratungsstelle

Weisses Kreuz e.V., Fachverband für Sexualethik und Seelsorge, Ahnatal / Kassel
www.weisses-kreuz.de

Logo weißes Kreuz

Netzwerk

Netzwerk für christliche Psychotherapeuten, Coachs, Seelsorger und Berater
im Großraum München

netzwerkschmalklein

Mitgliedschaft

Akademie für Psychotherapie und Seelsorge, Frankenberg
www.akademieps.de

Qualifikationen und Ausbildung

2017 – 2019 NESTLI – Institut für Christlich orientierte Traumabegleitung (ICTB)

2- jährige Weiterbildung in traumazentrierter Fachberatung, zertifiziert bei der Deutschen Gesellschaft für Psychotraumatologie DeGPT / FVTN e.V.
www.nestli.de

2009 – staatliche Prüfung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie

2008 – 2009 Ausbildung am INTEGRIO Lehrinstitut für Psychotherapie und Coaching, München

Schwerpunkte:
– Gesprächstherapie nach Carl Rogers
– Gestalttherapie nach Fritz Pearls
– therapeutische Kommunikation
– Coaching
– Krisenintervention
– Lernpädagogik

www.integrio-muenchen.de

Header_Colorplay Integrio

1998-2000 IGNIS Akademie für christliche Psychologie, Kitzingen
2-jährige Ausbildung zur Seelsorgerin in christlicher Psychologie und Seelsorge.

www.ignis.de

Kommentare sind geschlossen.